Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

zur nächstmöglichen Besetzung

Für unser Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir einen/eine

Schreibkraft (m/w)

ab sofort befristet in Teilzeit (mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30,0 Stunden)

 

Ihr Profil

|  Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
|  Sie besitzen ausgezeichnete Kenntnisse in der Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Technik
|  Sie sind mit der medizinischen Terminologie und Nomenklatur bestens vertraut
|  Sie verfügen idealerweise über englische Sprachkenntnisse
|  Sie agieren freundlich sowie verbindlich
|  Sie besitzen eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und organisatorisches Geschick

 

Ihre Aufgaben

|  Erledigung der Post und Ablage
|  Erstellen von Korrespondenz, Berichten und Statistiken
|  Schreiben von Arztbriefen und OP-Berichten nach Diktat
|  Elektronische Kommunikation und Dokumentation in EDV-Programmen
|  Administrative Aufgaben einschließlich Aktenverwaltung

 

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

|  ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem Krankhaus der Schwerpunktversorgung
|  die Mitarbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit strukturierter Einarbeitung
|  hervorragende technische Ausstattung der Arbeitsbereiche
|  Job-Ticket der LVB und vergünstigte Parkmöglichkeiten
|  betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
|  attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach unserem HTV, inkl. Sonderzahlung

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen gern unser Zentrumsleiter für Kinder- und Jugendmedizin, Herr Dr. med. Geyer, telefonisch unter der Rufnummer 0341/ 909 3648 zur Verfügung.
Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 283/2018, vorzugsweise über unser Online Bewerberportal, unter https://www.sanktgeorg.de/mitarbeiter-karriere/stellenausschreibungen.html
Ausschreibungsschluss ist der 24.10.2018. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können.

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, Schreibkraft, Post und Ablage, Erstellen von Korrespondenz, Berichten und Statistiken, Arztbriefe und OP-Berichte nach Diktat, Kommunikation, Ausbildung, VWL, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund