Altenburg

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Wir suchen eine/n

Sekretär/in (m/w/d) für Kliniksekretariat mit primärer fachspezifischer Zuordnung

Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und des Universi-tätsklinikums Jena. Als kommunales Klinikum verfügen wir über ein überregionales Versorgungsangebot. Ein Team von rund 800 Mitarbeitern kümmert sich jährlich um etwa 19.000 stationäre und 23.000 ambulante Patienten.

Stellenbeschreibung:
• Allgemeine Aufgaben der Büroorganisation eines Kliniksekretariats;
• vollständige Korrespondenz der Klinik;
• vollständige Terminplanung, -koordinierung und –kontrolle der Klinik;
• Durchführung notwendiger Leistungserfassungen und Qualitätssicherungen der Klinik;
• Organisation, Terminplanung , Bearbeitung, Erfassung, Schreiben sowie Abrechnung von
   z.B. Privatliquidationen, Ermächtigungssprechstunden, Klinik-sprechstunden, Ambulanzen, u.ä.;
• Führung des Dienst-, Wochen- und Besetzungsplanes mit zeitnaher Arbeitszeit- und Fehlzeiterfassung;
• Schreiben nach digitalem Diktat: z.B. Arztbriefe, Befunde, Berichte, Gutachten, Anfragen
   usw. in medizinischer Fachsprache;
• Patientenaktenmanagement;
• Protokollführung bei Besprechungen;
• Erstellen von Statistiken und Präsentationen;
• Organisation, Bestellung und Kontrolle von Betäubungsmitteln;
• Veranstaltungsmanagement von z.B. Fort-, Weiterbildungen, Symposien, Festen,
   Stammtischen, Konferenzen, u.ä.;
• Bearbeitung von Dienst- und Weiterbildungsreisen der Klinikärzte und zugeordneter Mitarbeiter;
• Aufbewahrung und Archivierung des Schriftverkehrs sowie sonstiger Klinikunterlagen;
• fachübergreifender Einsatz durch Vertretungen anderer Kliniksekretariate, im zentralen
   Schreibdienst oder Patientenaktenarchiv nicht ausgeschlossen;
• Bearbeitung von Aktenanforderungen.

Anforderungen:
• Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder artverwandter Berufsabschluss;
• Erfahrung im Schreib- und Sekretariatsdienst zwingend erforderlich;
• medizinische Fachkenntnisse;
• Beherrschung des 10-Finger-Tastschreibens (blind)/ 250 Anschläge/min.;
• gute EDV-Kenntnisse und Beherrschung der Windows Office Programme;
• hohe Flexibilität und Kritikfähigkeit;
• überzeugende Kommunikationssicherheit; Kooperations- und Organisationsfähigkeit;
• hohe persönliche Motivation, Engagement, Team- und Integrationsfähigkeit;
• Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit;
• gepflegtes Erscheinungsbild;
• ausgeprägter Servicegedanke;
• gute Englischkenntnisse;
• stetige Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Rahmenbedingungen:
• Vergütung nach dem TVöD-K
• Arbeitszeit mit durchschnittlich 30 Wochenstunden mit flexiblem Einsatz
   nach Dienstplan;
• Beginn der Tätigkeit zum 01.01.2020
• zunächst befristet, Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen die Bereichsleiterin Frau Weber unter der Telefonnummer 03447/52-2255 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, aktueller Lebenslauf, Berufsabgangs- und Arbeitgeberzeugnisse) mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben". Bewerbungen werden bis zum 15.12.2019 entgegengenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sekretärin, Chefarztsekretärin, Klinikum, Krankenhaus, Altenburg, Kauffrau für Bürokommunikation, TVöD, Tarif, Teilzeit, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund