Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung des Beteiligungscontrollings suchen wir zur dauerhaften Besetzung ab sofort einen Referenten (m/w/d) am Standort Leipzig. Die Einarbeitung findet vorwiegend in Dresden statt. Spätestens mit Bezug des neuen Bankgebäudes ist der Einsatz am Standort in Leipzig.

Aufgabenbereich

Sie verantworten das laufende Controlling einzelner Beteiligungen der SAB, sowohl im operativen Tagesgeschäft als auch bei der strategischen Entwicklung der Beteiligungen. Insbesondere sind Sie zuständig für:

  • Anbahnen, Prüfen und Durchführen von Beteiligungsübernahmen
  • laufende Überwachung der wirtschaftlichen Entwicklung der Beteiligungsunternehmen einschließlich Jahresabschluss-Analyse und unterjähriger Bewertungen
  • Mitwirken an ggf. notwendigen Sanierungsmaßnahmen bzw. der Durchsetzung von Gesellschafterbeschlüssen in den Beteiligungen
  • Vor- und Nachbereiten von Gremiensitzungen der Beteiligungsunternehmen
  • Prüfen und Sicherstellen korrekter Gremienbeschlussfassungen aufgrund Gesetzes- und Rechtsgrundlagen
  • Unterstützen der Mandatsträger der Bank (außerhalb des Vorstands) bei der Wahrnehmung ihrer Mandaten       
  • Mitarbeit an der Erstellung von Beteiligungskonzepten und des jährlichen Beteiligungsberichts der SAB
  • fachbezogene Vertretung der Bank auf externen Veranstaltungen und Übernahme von Fachvorträgen vor ausgewähltem Publikum
  • fachbezogene Unterrichtung des Vorgesetzten über die Arbeitsergebnisse


Ihr Profil

  • Bank- oder Sparkassenbetriebswirt, Verwaltungsfachwirt oder vergleichbarer Abschluss nach Möglichkeit mit Zusatzqualifikation auf dem Fachgebiet Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Unternehmensbewertung und -finanzierung  
  • mehrjährige Erfahrungen in einem vergleichbaren Tätigkeitsbereich einer Beteiligungsgesellschaft oder Bank
  • ausgeprägtes analytisches Denken und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte mündlich wie schriftlich prägnant, verständlich und adressatengerecht darzustellen
  • präziser und selbständiger Arbeitsstil
  • hohes Engagement und Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • teamorientiertes Arbeiten
  • überzeugendes und sicheres Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Loyalität und Verschwiegenheit
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen


Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken inklusive 13. Monatsgehalt, 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, Jobticket, Kita-Belegplätze und Gesundheitsförderung
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 18. August 2020 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2020-097, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unserer Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Yvonne Brase, Telefon 0351 - 4910 1915.

SAB, Bank, Leipzig, beteiligungen, Officesax, Referent, beteiligungscontrolling, Controlling, Controller, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund