Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

In der Abteilung Organisation wird ab sofort, befristet für zwei Jahre, ein Referent (m/w/d) im Bereich Berechtigungsmanagement für den Standort Leipzig gesucht. Die Einarbeitung findet vorwiegend in Dresden statt. Spätestens mit Bezug des neuen Bankgebäudes ist der Einsatz am Standort in Leipzig.


Aufgabenbereich

  • Organisationsübergreifender Ansprechpartner für das Thema Berechtigungsvergabe
  • Bearbeiten und Genehmigen von Anträgen zur Berechtigungsänderung und Berechtigungsvergabe
  • Koordination und Unterstützung der Anwendungseigentümer hinsichtlich der SAP-Einzelberechtigungskonzepte
  • Konzeption und Beauftragung von SAP-Berechtigungsrollen inkl. Sicherstellung der Funktionstrennung
  • Bewertung von Funktionstrennungskonflikten sowie von kritischen Zugriffen für alle relevanten SAP- sowie Non-SAP-Applikationen
  • fortlaufende Analyse und Optimierung der Prozesse des Berechtigungsmanagements und deren technische Umsetzung
  • Mitarbeit in Bankprojekten
  • Treffen von Entscheidungen im Rahmen der eigenen Kompetenz
  • fachliche Unterstützung der Gruppenleitung
  • fachbezogene Vertretung der Abteilung sowie Unterrichtung des Vorgesetzten über die Arbeitsergebnisse

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Finanzwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bankbetrieb
  • Kenntnisse des Berechtigungsmanagements, idealerweise im Thema Berechtigungsvergabe im SAP
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Produkten
  • Affinität zu IT-Themen
  • Erfahrungen bei der Mitarbeit in Projekten von Vorteil
  • schnelle Auffassungsgabe sowie analytische, systematische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Erkennen und Nutzen von Gestaltungsspielräumen sowie eine pragmatische und wirtschaftliche Lösungsfindung
  • gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten


Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken inklusive 13. Monatsgehalt, 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, Jobticket, Kita-Belegplätze und Gesundheitsförderung
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 18. August 2020 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2020-118, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unserer Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Yvonne Brase, Telefon 0351 - 4910 1915.


SAB, Officesax, Bank, Referent, Dresden, Leipzig, Organisation, betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Finanzwirtschaft, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund