Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Für die Gruppe Informationssicherheit wird ab sofort ein Referent (m/w/d) für das Themengebiet Notfallmanagement zur dauerhaften Besetzung am Standort Leipzig gesucht. Die Einarbeitung findet vorwiegend in Dresden statt. Spätestens mit Bezug des neuen Bankgebäudes erfolgt der Einsatz am Standort in Leipzig.

Aufgabenbereich

  • Unterstützung des Notfallbeauftragten der SAB als Ansprechpartner zu Anfragen des Vorstandes und der Mitarbeiter
  • Einbringung der fachlichen Expertise zur Fortführung, Verbesserung und Schulung im Notfallmanagement der SAB
  • eigenverantwortliche Durchführung der Business-Impact-Analyse zur Ermittlung der zeitkritischen Geschäftsprozesse
  • Mitwirkung an der projekthaften Einführung einer Software für das Business-Continuity-Management
  • selbständige Erstellung und Aktualisierung der Anforderungen zum Notfallmanagement auf Basis BSI IT-Grundschutz
  • Unterstützung in den Bereichen Notfallvorsorge, -planung und -bewältigung
  • Analyse und Bewertung der Testkonzeptionen und -protokolle
  • Mitwirkung bei der Berichterstattung an den Vorstand
  • fachbezogene Vertretung der Abteilung sowie Unterrichtung des Vorgesetzten über die Arbeitsergebnisse

Ihr Profil

  • Ausbildung im Bereich Wirtschaft oder Verwaltung, nach Möglichkeit mit Zusatzqualifikation auf dem Fachgebiet Notfallmanagement
  • einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Management- und Verwaltungsprozesse
  • Erfahrungen im Bereich BSI IT-Grundschutz 100-4 Anforderungen zum Notfallmanagement wünschenswert
  • hohe Prozess-Affinität
  • routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • eigenverantwortliche, termingereichte sowie serviceorientierte Arbeitsweise
  • hohe Leistungsbereitschaft sowie Eigeninitiative

Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken inklusive 13. Monatsgehalt, 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, Jobticket, Kita-Belegplätze und Gesundheitsförderung
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 30. September 2020 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2020-136, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unserer Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Korinna Thomas, Telefon 0351 - 4910 1914.

Officesax, Bank, SAB, Referent, Informationssicherheit, Notfallmanagement, Leipzig, Dresden, Wirtschaft, Verwaltung, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund