Sonic Labs vom 17. bis 19.4.2018 auf der conhIT in Berlin

Mittwoch, 11. April 2018, 11:07 Uhr

 

Erleben Sie die Zukunft des digitalen Diktats und lassen Sie sich kompetent rund um die Themen professionelles Diktieren und Spracherkennung im medizinischen Alltag beraten.

Unsere Diktierlösung „dns.comfort.pro“ integriert sich nahtlos und komfortabel in über 50 Krankenhausinformations-, Patientenverwaltungs- und Anwaltssysteme. Tauschen Sie ihre alte MBSeasy®-Integration gegen den Stand der Technik aus – erwecken Sie mit dns.comfort und Dragon Medical® die im KIS/RIS vorhandene Schnittstelle zu neuem Leben.

Wir zeigen unter anderem:

  • Die Integration von Spracherkennung und digitalem Diktat mit und ohne Workflow in medizinische Systeme
  • Neue Features unserer „dns.comfort.pro“ – Version 6
  • Unser „Schweizer Taschenmesser“ für Ablauf und Anwendungssteuerung: den Desktop Controller

„dns.comfort.pro“ ist eine innovative, praxisgerechte und einfach zu bedienende Gesamtlösung, die alle Belange des mobilen und stationären Diktierens mit und ohne Spracherkennung abdeckt – auch im Terminalumfeld. Produktdetails wie SpeechLock™, SonicPad™, ein integrierter Workflow sowie die Unterstützung für Diktiertechnik aller namhaften Hersteller (Olympus, Philips, Grundig, u.a.) sind Garanten für eine robuste und alltagstaugliche Software.

Kinderleicht Brücken bauen – mit dem in „dns.comfort.pro“ enthaltenen „Desktop Controller“ können Sie mit Stimme, Tastatur und Diktierhardware anwendungsabhängig Arbeitsabläufe steuern.

Besuchen Sie uns am Stand Halle 2.2 C-104 – wir freuen uns auf Sie!

 


Sonic Labs GmbH

Logo.png20180226 5247 s7305z
Wir verbinden zwei Welten: Spracherkennung und digitales Diktat. Dabei entsteht durch innovative Kombination beider Technologien eine Gesamtlösung, die alle Belange des mobilen und stationären Diktierens mit und ohne Spracherkennung in komfortabler Weise abdeckt. Wir sind ein am Markt etablierter Softwarehersteller und verfügen über ein kompetentes Händlernetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere Produkte werden von inzwischen über 60.000 Anwendern tagtäglich erfolgreich in Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene, Kliniken, Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Krankenkassen und Versicherungsanstalten eingesetzt. Flache Hierarchien und umfassende Kenntnisse im Bereich Workflowlösungen und Spracherkennung befähigen uns, sehr schnell und praxisgerecht auf alle Anforderungen zu reagieren.