CMS: Wie Sie mit dem richtigen Content Kunden gewinnen & binden

Mittwoch, 09. Oktober 2019, 14:23 Uhr

Was hat ein Content-Management-System mit der Neugewinnung und Bindung von Kunden zu tun? Im besten Fall sehr viel. Wie unsere aktuelle Studie unterstreicht, spielt beim Online-Shopping in Deutschland die unternehmenseigene Verkaufsplattform eine große Rolle. Sie wird mit Abstand am häufigsten genutzt, wenn es um Inspirationen zu neuen Produkten geht - weit häufiger als Amazon, ebay und Co. Das ist erst einmal keine riesige Überraschung, birgt aber viele Potentiale für den Betreiber. Denn bereits mit der Auswahl des CMS kann man über Erfolg und Misserfolg einer Digital-Business-Plattform mitentscheiden. Wie sich das passende CMS konkret auf Kundengewinnung und -bindung auswirkt, zeigen wir an einigen Beispielen.


ARITHNEA GmbH

Als Experte für das digitale Business berät ARITHNEA (www.arithnea.de) Unternehmen bei ihren Marktstrategien, kreiert unverwechselbare Markenwelten und entwickelt integrierte IT-Lösungen. Damit schafft ARITHNEA ganzheitliche Kundenerlebnisse über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg. Als zuverlässiger strategischer Partner begleitet ARITHNEA Unternehmen auf ihrem gesamten Weg zur digitalen Reife. Die Spezialisten von ARITHNEA verfügen neben strategischer, fachlicher, technischer und kommunikativer Kompetenz über eine international anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung sowie umfassende Erfahrungen aus zahlreichen Projekten. Unternehmen wie BSH Hausgeräte, Fressnapf, KION Group, IHK für München und Oberbayern, Knorr-Bremse, Ottobock, Robert Bosch und Salzgitter Mannesmann Stahlhandel vertrauen auf ihr Know-how. ARITHNEA beschäftigt rund 280 Mitarbeiter, hat seinen Hauptsitz in Neubiberg bei München und ist in Bremen, Dortmund, Frankfurt, Jena und Stuttgart vertreten. Das Unternehmen ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerks und unter anderem Partner von Celum, e-Spirit und SAP Hybris.