18. IAT Frühjahrsschule mit Preisverleihung

Donnerstag, 10. März 2016, 15:27 Uhr
Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) lädt herzlich zur 18. Frühjahrsschule am 13./14. April 2016 ein. Das IAT ist die zentrale Forschungseinrichtung des deutschen Spitzen- und Nachwuchsleistungssports.

In dem jährlichen Expertenforum werden aktuelle Entwicklungen der sich international rasant entwickelnden Informations- und Kommunikationstechnologien in der angewandten Trainingswissenschaft und ihre Anwendungen in der Sportpraxis vorgestellt und diskutiert.


In Kooperation mit der ccc software gmbh vergibt das IAT zudem zum zweiten Mal einen Preis für „Wissens- und Technologietransfer in den Spitzensport“. Gesucht wurden dabei sowohl sportartenunabhängige Technologien als auch sportartspezifische, konkrete Entwicklungen, welche letztlich eine Realisierung und Anwendung in der Praxis finden. Diese werden von den nominierten Preiskandidaten zur 18. Frühjahrsschule vorgestellt. Im Anschluss erfolgt die Kürung des Gewinners und die Übergabe des mit 2000 Euro dotierten Preises.


Interessierte können sich direkt online zur Veranstaltung anmelden.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Website des IATs.


ccc software gmbh

Logo.png20170925 7044 1s6r94i
Wir sind ein mittelständischer IT-Dienstleister und Softwareentwickler mit über 25-jähriger Erfahrung. Von Leipzig aus arbeiten wir für Kunden in ganz Deutschland und darüber hinaus. Wir entwickeln Lösungen zur Fertigungsoptimierung in der Industrie. So sorgt ein Unternehmen, das weltweit führend in der Herstellung von Aluminium-Walzprodukten und im Recycling ist, mit unserer Software für eine ressourcenschonende Produktion und eine höhere Kosteneffizienz. Neben der Industrie ist der Sport ein weiterer Kernbereich. Dort optimieren wir das Training von Vereinsmannschaften ebenso wie das von Spitzensportlern. In vielen Olympiastützpunkten sind unsere Videoanalyse-Systeme installiert. Damit haben wir schon einigen Sportlern zu Gold-Medaillen verholfen. Seit unserer Gründung 1990 haben wir uns mit steigenden Kundenanforderungen und neuen Technologien stets weiterentwickelt. Es gibt mehr zu tun und vielseitigere Herausforderungen. Deshalb braucht auch unser bestens eingespieltes Team immer mal wieder Verstärkung. Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich noch heute!