Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Die pludoni GmbH managt den Empfehlungsbund. Das ist ein Netzwerk von 400 Firmen in Deutschland, welche sich gegenseitig bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften unterstützen. Dazu stellt der Empfehlungsbund einen ganzen Personalmarketing-Mix auf Basis moderner Internettechnologien einschließlich Beratungsleistungen zur Verfügung und fördert den Austausch zwischen den HR-Kollegen im Netzwerk. Kern des Netzwerkes ist es, den Mitgliedern erstens zu helfen, mehr passende Kandidaten zu erhalten. Und zweitens hilft man guten Bewerbern, denen man leider aktuell absagen musste, schnell ein Interview bei einem anderen Arbeitgeber aus dem Netzwerk zu erhalten. Seit 2009 managen wir den Empfehlungsbund und haben schon über 15.000 Fach- und Führungskräfte für schwierige Positionen (IT, Pfleger, Äzrte, Maschinenbauer, Elektrotechniker, etc.) zwischen den Mitgliedern erfolgreich vermitteln können. Damit der Empfehlungsbund weiter wächst brauchen wir Sie:
 
Als Werkstudentin (m/w/d) Personalmarketing, Personalgewinnung, Recruiting un­ter­stüt­zen Sie un­se­re Com­mu­ni­ty Ma­na­ger bei der Gewinnung, Beratung und Betreuung von Mitgliedern.
 
Ihre Aufgaben in der Mitgliederbetreuung und -beratung:
  • Unsere Kunden haben im Laufe der Mitgliedschaft verschiedene Fragen an uns, z.b. zur Bedienung unserer Software oder Optimierung von Stellenanzeigen oder Fragen nach weiteren Möglichkeiten im Personalmarketing, etc. Hier übernehmen Sie die Annahme und erste Beantwortung dieser Kundenanfragen (First-Level-Support) mit Problemlösung (Second-Level) zu bestimmten Fragen der Personalgewinnung. Sie erhalten dafür spezielle Schulungen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Nachdem Sie sich mit den verschiedenen Services (IT-Lösungen) des Empfehlungsbundes vertraut gemacht haben, werden Sie auch neue Kunden in die Empfehlungsbundwelt einarbeiten. Sie werden anfangs einen Community Manager begleiten und wenn Sie sicher sind, dann auch selbständig Kunden einarbeiten und im Laufe der Mitgliedschaft als Ansprechpartner betreuen.
  • Als betreuender Community Manager sorgen Sie dafür, dass die Ihnen zugeteilten Mitglieder mit dem Empfehlungsbund erfolgreich sind und die Mitgliedschaft verlängern. Die Verlängerungsquote der Bestandskunden liegt aktuell bei 87%.
  • Sie lernen dabei alles zum Thema Personalgewinnung vom Employer Branding, Personalmarketing bis hin zur Personalauswahl und Bindung aus einer sehr praktischen Sicht und werden dabei verschiedene moderne IT-Tools.
Ihre Aufgaben in der Mitgliedergewinnung:
  • Jedes Jahr nehmen wir ca. 30 bis 40 neue Mitglieder auf. Nicht jedes Unternehmen ist für eine Mitgliedschaft geeignet. Entsprechende Firmen zu finden, diese anzusprechen und vom Empfehlungsbund zu überzeugen, gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Am Anfang werden Sie mit der Recherche beauftragt und dem Ziel Ansprechpartner für die Personalgewinnung (Leiter Personal, Marketing, Recruiting) zu einem Kennenlerngespräch einzuladen. Diese Gespräche bereiten Sie vor und begleiten diese mit einem erfahrenen Community Manager, bis Sie bereit sind diese selbstständig durchzuführen.
  • Im Laufe der Zeit bauen Sie sich so Ihren Mitgliedstamm weiter aus, den Sie als fester Ansprechpartner betreuen.
  • Sie Lernen ein Netzwerk aufzubauen und sammeln Erfahrungen in der systematischen Kundenansprache
 
Ihr Ein­satz­ort
Alle Aufgaben werden immer in enger Kommunikation zu den Kollegen der Dresdner und Leipziger Büros ausgeführt. Ein Teil der Arbeit kann im Home-Office ausgeführt werden.
 
Ihr Pro­fil
  • Ba­che­lor, Mas­ter oder Di­plom­stu­dentin be­lie­bi­ger Fach­rich­tun­gen (z.B. Be­triebs­wirt­schaft, Volkswirtschaft, In­for­ma­tik, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, In­ge­nieur­wis­sen­schaf­ten, Ma­schi­nen­bau, Elek­tro­tech­nik, Me­cha­tro­nik, Fahr­zeug­bau, Phy­sik, Che­mie, Human Resources)
  • Idealerweise befinden Sie sich in den ersten Semestern Ihres Studiums
  • In­ter­es­se und Af­fi­ni­tät für Personalmanagement, Nutzung von IT-Tools und Apps, Vertrieb und Beratung
  • von Vor­teil: Sie sind im Be­sitz ei­ner Fahrerlaubnis (ggf. mit ei­nem ei­ge­nen Pkw), um Kun­den/​Part­ner zu be­su­chen.
Als Werkstudentin (m/w/d) sollten Sie uns für mindestens 12 Monate ohne den Zeitraum zur Erstellung von Abschlussarbeiten zur Verfügung stehen können. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt während des Semesters ca. 20 Stunden, während der Semesterferien 40 Stunden pro Woche. Der Stundensatz beginnt bei 10€ bis 12€ brutto.

Ihre Chan­ce
Interessiert? Wir stehen Ihnen vorab für Auskünfte gern zur Verfügung und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte unter Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins.
Assistent, community management, personalgewinnung, Vertrieb, Personalmarketing, Kommunikation, Werkstudent, Organisation, BWL, Betriebwirtschaft, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund