Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Für die Abteilung Wirtschaft suchen wir, befristet bis zum 31. Dezember 2022, einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich GRW-Förderung und weiterer Wirtschaftsförderungsprogramme am Standort Leipzig.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Zuschussanträgen inkl. der Bewertung von Prognosen und Risiken unserer Kunden zu Investitionsvorhaben 
  • Auswertung betriebswirtschaftlicher Unterlagen und Erfassung der Bedeutung von Unternehmensrechtsformen für die zu treffenden Förderentscheidungen
  • Beurteilen der Förderfähigkeit und -würdigkeit von Vorhaben
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Betreuung der Vorhaben im Rahmen der Maßnahmedurchführung inkl. Auszahlungsbearbeitung
  • Durchführung der Verwendungsnachweisprüfung
  • Bearbeitung nach verwaltungsrechtlichen Verfahren auf der Grundlage förderrechtlicher Vorgaben der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen
  • Beratung von Kunden, deren Finanzierungsinstituten und beauftragte Partner der Kunden, z. B. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte in allen Fragen der Förderung
  • Fachbezogene Unterrichtung des Vorgesetzten über die Arbeitsergebnisse

Ihr Profil

  • Abschluss in einer Bank-/Sparkassen- oder Verwaltungsausbildung bzw. vergleichbare kaufmännische Ausbildung 
  • nachgewiesene praktische Erfahrungen in der SAB, einer Bank oder vergleichbaren Einrichtung 
  • Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftsförderung sowie in der Verfahrensabwicklung im Verwaltungsrecht sind von Vorteil
  • hohe Leistungsbereitschaft und effizienter Arbeitsstil
  • gute Selbstorganisation
  • selbständige, effiziente Arbeitsweise sowie hohes Engagement

Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit gesellschaftlichem Mehrwert
  • flexible Arbeitszeitgestaltung sowie standortunabhängiges Arbeiten
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr, zusätzlich sind der 24. und 31. Dezember dienstfrei
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankengewerbe und die öffentlichen Banken sowie 13. Monatsgehalt
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket sowie Kita-Belegplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergütete Freistellung zur Gesundheitsvorsorge für 1 Tag pro Kalenderjahr
  • persönliche/r Mentor/in sowie individueller Einarbeitungsplan für die ersten sechs Monate der Beschäftigung
  • persönliche und fachliche Fortbildungsmöglichkeiten wie Trainings, Coachings und Mentoring
  • Was wir noch zu bieten haben, finden Sie hier 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 9. Dezember 2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2021-179, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Anna-Katharina Pfitzner, Telefon 0351 4910-1912.

Bank, Sachbearbeiter, Officesax, Wirtschaftsförderung, Bank-/Sparkassenkaufmann, Bank-/Sparkassenfrau, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund