Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

In der Abteilung Infrastruktur wird ab sofort befristet auf 2 Jahre ein Kundenberater (m/w/d) gesucht. Der Einsatz erfolgt im Bereich des Städtebaus (Bund-Land-Förderung) in Leipzig. Die Einarbeitung findet schwerpunktmäßig in Dresden statt.

Ihre Aufgaben

  • Antragsprüfung, Erstellung und Votierung von Entscheidungsvorlagen sowie Erstellung von Zuwendungsbescheiden im Rahmen der Programmaufstellung (Gebiets- und Projektförderung)
  • Betreuung der Kommunen sowie Prüfung und Votierung von Anträgen im Rahmen der Gebietsförderung
  • Treffen von Entscheidungen im Rahmen der Kompetenz
  • Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von Beratungsgesprächen (intern und extern) mit den betreuten Kommunen, eingebundenen Dritten und ggf. dem eingebundenen Fachministerium und Veranlassung von Folgemaßnahmen
  • Unterstützung der Gruppenleitung im operativen Geschäft

Ihr Profil

  • Ausbildung im Bereich Städtebau, Geografie, Wirtschaft oder Verwaltung oder vergleichbar
  • nachgewiesene mehrjährige Berufspraxis in der öffentlichen Verwaltung oder einem vergleichbaren Unternehmen, vorrangig im Bereich Städtebau
  • Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Förderung und im Verwaltungsrecht
  • Erfahrungen in der Beratung der Gemeinden zu städtebaulichen Belangen und Bauvorhaben wünschenswert
  • hohe Leistungsbereitschaft und Qualitätsbewusstsein
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, speziell im Kundenkontakt
  • ausgeprägte Teamorientierung
  • Ausdauer und Belastbarkeit sowie eine selbständige, zielorientierte und zügige Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen

Unser Angebot

  • vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit gesellschaftlichem Mehrwert
  • flexible Arbeitszeitgestaltung sowie standortunabhängiges Arbeiten
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr, zusätzlich sind der 24. und 31. Dezember dienstfrei
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankengewerbe und die öffentlichen Banken sowie 13. Monatsgehalt
  • umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket sowie Kita-Belegplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergütete Freistellung zur Gesundheitsvorsorge für 1 Tag pro Kalenderjahr
  • persönliche/r Mentor/in sowie individueller Einarbeitungsplan für die ersten sechs Monate der Beschäftigung
  • persönliche und fachliche Fortbildungsmöglichkeiten wie Trainings, Coachings und Mentoring
  • Was wir noch zu bieten haben, finden Sie hier 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15. Dezember  2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2021-201, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unserer Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Anna-Katharina Pfitzner, 0351 4910-1912.

SAB, Bank, kundenberater, Infrastruktur, Verwaltung, Beratung, Förderbank, Wirtschaft, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund