Leipzig

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

ab sofort | unbefristet | in Voll- oder Teilzeit

Für die Klinikum St. Georg gGmbH besetzen wir eine Stelle für das Aufgabengebiet

Interne Revision und Compliancemanagement

ab sofort | unbefristet | in Voll- oder Teilzeit

 

Ihre Perspektiven - unsere Angebote

  • spannendes Aufgabengebiet in einem professionellen und motivierten Umfeld
  • leistungsgerechte Vergütung auf TVöD-Niveau (30 Tage Urlaub + 2 Arbeitszeitverkürzungstage)
  • alle Vorteile und Unterstützungsmöglichkeiten eines mitarbeiterorientierten Arbeitgebers, z.B.: Job-Ticket, betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Bachelorstudium (LL.B.) mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Verständnis für alle wesentlichen Abläufe eines Krankenhausbetriebes mit.
  • Sie verfügen über unternehmerisches Denkvermögen sowie eine hohe Kontakt-und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie haben eine sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit zeichnet Sie aus.


Ihre Aufgaben
 

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Revisionsprogramms
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen auf Grundlage der Ergebnisse und Feststellungen entsprechend des Aufgabengebietes
  • Berichterstattung an Geschäftsführung und Gremien
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Compliance-Strukturen und -Regelungen im Unternehmen, insbesondere Kommunikation und Bearbeitung des Compliance Managementsystems
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von Präventionsmaßnahmen
  • Koordination und Umsetzung von Kontrollmechanismen zur Wirksamkeit von Compliance-Maßnahmen

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen steht Ihnen Frau Claudia Werner (Assistentin der Geschäftsführerin/Arbeitsdirektorin) telefonisch unter 0341/909 3203 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 241/2022, vorzugsweise über unser Online BewerberportalAusschreibungsschluss ist der 30.09.2022. Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Kontraindikation gegen COVID 19 (gem. Infektionsschutzgesetz) und das Masern-Virus (gem. Masernschutzgesetz) erfolgen kann. Die Nachweise sind im Einstellungsprozess vorzulegen.

Complience, Jura, Jurist, Revision, Referent, Betriebswirtschaftslehre, Krankenhausmanagement, Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaften, Rechtliche Kenntnisse des Sozialgesetzbuches, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund