Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Prozesstechnologe -Verbindungstechnologien/ Interconnection (all genders)

Bitterfeld-Wolfen

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEmitte.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und OFFICEmitte.de: https://www.officemitte.de/jobs/263619/prozesstechnologe-verbindungstechnologien-strich-interconnection-all-genders-in-bitterfeld-wolfen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unternehmensbeschreibung

Als Komplettanbieter sauberer Energielösungen versorgen wir private und gewerbliche Endkunden nicht nur mit Solarmodulen und -systemen sowie Stromspeichern, sondern bieten auch integrierte Services und Dienstleistungen wie Stromverträge und Power Contracting an, um so den Zugang zu 100 % sauberem Strom zu ermöglichen. An unserem Standort in Thalheim befindet sich das globale Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität. Von unserem neuen Büro am Südkreuz in Berlin steuern wir unseren Verkauf und Vertrieb sowie die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen.

Stellenbeschreibung

  • Du bist Teil der Entwicklung hocheffizienter Solarzellen und innovativer Solarmodule mit dem Fokus auf den Prozessen für die Zellverbindung. 
  • Du entwickelst, optimierst und implementierst die Prozesse für die Zellverbindung der nächsten Zell- und Modulgeneration und bist insbesondere für deren Transfer von den Testanlagen in die Pilot- und Produktionslinien verantwortlich.
  • Du bewertest und erprobst neue Technologien auch bei weltweiten Lieferanten und unterstützt Anpassungsarbeiten an Versuchsmaschinen.
  • Du arbeitest eng zusammen mit Deinem Kollegium aus unserer Forschungs- und Entwicklungs-Division an spezifischen Fragestellungen der neuen Modulgeneration.

Qualifikationen

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium idealerweise im Bereich der Material-, Natur-, Ingenieurswissenschaften.
  • Du hast erste Berufserfahrung und Fachwissen im Bereich Funktion, Herstellung und Konzepte von Solarmodulen.
  • Darüber hinaus bringst Du Kenntnisse in Löten, Verbinden, ECA-Kleben mit. 
  • Du bist kommunikationsstark und deine systematische, analytische Denkweise bringst du als Teamplayer in die Entwicklungsaufgaben ein.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeit weltweit runden Dein Profil ab.

Zusätzliche Informationen

  • Ankommen leicht gemacht: Mithilfe eines Welcome-Trainings und eines Einarbeitungsplans führen wir dich strukturiert an deine neuen Aufgaben heran. Dabei steht dir ein persönliche:r Mentor:in mit Rat und Tat zur Seite
  • Gemeinsam vorankommen: In kollegialer Atmosphäre leben wir eine offene Kommunikation, unterstützen einander und teilen unser Wissen. Zudem fördern wir Deine fachliche und persönliche Entwicklung mit Weiterbildungsangeboten.
  • Dein Einsatz zahlt sich aus: Wir belohnen dein Engagement mit einer fairen Vergütung, die auf internationalen Standards basiert und sich aus einem fixen und einem flexiblen Anteil zusammensetzt. On top darfst du mit vermögenswirksamen Leistungen, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie einer Unfallversicherung rechnen.
  • Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein großes Anliegen. Damit abseits des Jobs genug Zeit für die Familie bleibt, stehen Dir 30 Tage Urlaub pro Jahr zur Verfügung.
  • Gutes für Leib und Seele: Eine subventionierte Kantine mit gesunden, frisch gekochten Menüs und vielfältige Gesundheitsangebote aus unserem Q.CARE-Programm, z. B. Grippeimpfungen, Massagen oder Vorsorgeuntersuchungen, sorgen dafür, dass du fit bleibst – denn das Wohl unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen.
  • Mobil auf allen Wegen: Wir bieten dir flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Unser Shuttle-Service vom Bahnhof Bitterfeld ins Solar Valley macht dir den Arbeitsweg so bequem wie möglich. Aber auch als Autofahrer:in findest du in unserem Parkhaus stets einen freien Stellplatz. Gut ausgestattete, barrierefreie Büros und Meetingräume runden das Gesamtbild ab.
DeutschEnglish
Vertrieb, Sales, Unternehmenskommunikation, Kommunikation, Redakteur, Texter, Verkauf, Journalist, Presales, Communications, OFFICEmitte.de, Empfehlungsbund

Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Prozesstechnologe -Verbindungstechnologien/ Interconnection (all genders)' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 06766 Bitterfeld-Wolfen bei/in Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt.

Kurzprofil der Hanwha Q CELLS GmbH

Die Hanwha Q CELLS GmbH ist die deutsche Tochter eines der weltweit führenden Solarunternehmens, Hanwha Q CELLS Co. Ltd. und damit Teil der Hanwha Gruppe – eines FORTUNE® Global 500 Unternehmens sowie eines der acht größten Unternehmen Südkoreas. Q CELLS betreibt in Deutschland Standorte im Bitterfeld-Wolfener Ortsteil Thalheim und in Berlin. Mit dem globalen Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität in Thalheim bildet die Hanwha Q CELLS GmbH das technologische Fundament für das weltweite Solargeschäft von Q CELLS. Rund 200 Experten in der Forschung und Entwicklung sowie im Qualitätsmanagement entwickeln hier Solarmodule und -systeme „Engineered in Germany“. So trägt die Gesellschaft in Deutschland wesentlich dazu bei, die Technologie- und Qualitätsführerschaft der Marke Q CELLS weltweit auszubauen.

Von Deutschland aus steuert das Unternehmen auch sämtliche Vertriebsaktivitäten in Europa – einem der wichtigsten Solarmärkte für das Unternehmen – und entwickelt von hier aus die Geschäftsmodelle für die Zukunft. So ist Q CELLS bereits heute Komplettanbieter von sauberen Energielösungen für Kommunen, Unternehmen und private Kunden in Deutschland und Europa: von Solarmodulen und -systemen, über Stromspeicher und Cloud-Lösungen, bis hin zu Stromverträgen für jedermann. Von Berlin aus betreibt Q CELLS außerdem sein Geschäft als einer der erfahrensten Partner für die Entwicklung, den Bau und die Finanzierung von großen Solarkraftwerken.


Durch die Communitys des Empfehlungsbundes konnten wir unsere Sichtbarkeit als Arbeitgeber in der Region deutlich erhöhen, was sich an der gestiegenen Anzahl qualitativ hochwertiger Bewerbungseingänge und letztendlich der neu gewonnen Mitarbeiter zeigt.

Frau Ellen Lindner

Feedback von Bewerbenden

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung