ccc untersützt Kommunikation und Sichtbarkeit der mitteldeutschen IT-Branche

Mittwoch, 22. Juli 2020, 11:14 Uhr

Informationstechnologien können das Leben und Arbeiten auf vielfältige Weise bereichern. Damit sie in der Praxis erfolgreich zum Einsatz kommen, müssen die mit ihnen verbundenen Möglichkeiten noch bekannter werden: Welche Chancen bieten digitale Technologien? Wie sieht der konkrete Nutzen aus? Wie lassen sie sich einfach und individuell anwenden?

Der Cluster IT Mitteldeutschland setzt sich dafür ein, Antworten auf diese Fragen zu liefern. Ganz im Sinne dieses Anliegens hat der Branchenverein aktuell den Relaunch seiner Website www.it-mitteldeutschland.de durchgeführt. Die Gestaltung und die technische Umsetzung der Website wurden von der ccc software gmbh übernommen.

Die überarbeitete Webseite stellt nun die Mitglieder und ihre Kompetenzen deutlicher in den Vordergrund. So werden die Kompetenzen im Cluster direkt auf der Startseite als Kacheln präsentiert. Die Übersicht aller Mitglieder kann nun ebenfalls nach Kompetenz bzw. Tätigkeit gefiltert werden und eine Suchfunktion hilft Interessierten dabei, den passenden Anbieter für ihr Projekt zu finden.

Der Cluster IT Mitteldeutschland setzt sich für die Sichtbarkeit von Digitalisierungspotenzialen und für die Vernetzung in der Wirtschaft ein. Ccc engagiert sich seit vielen Jahren aktiv im Cluster, ccc-Geschäftsführer Jens Heinrich übernimmt den Vorstandsvorsitz im Cluster.

Der Beitrag ccc untersützt Kommunikation und Sichtbarkeit der mitteldeutschen IT-Branche erschien zuerst auf ccc Industriesoftware.


ccc software gmbh

Wir sind ein mittelständischer IT-Dienstleister und Softwareentwickler mit über 25-jähriger Erfahrung. Von Leipzig aus arbeiten wir für Kunden in ganz Deutschland und darüber hinaus. Wir entwickeln Lösungen zur Fertigungsoptimierung in der Industrie. So sorgt ein Unternehmen, das weltweit führend in der Herstellung von Aluminium-Walzprodukten und im Recycling ist, mit unserer Software für eine ressourcenschonende Produktion und eine höhere Kosteneffizienz. Neben der Industrie ist der Sport ein weiterer Kernbereich. Dort optimieren wir das Training von Vereinsmannschaften ebenso wie das von Spitzensportlern. In vielen Olympiastützpunkten sind unsere Videoanalyse-Systeme installiert. Damit haben wir schon einigen Sportlern zu Gold-Medaillen verholfen. Seit unserer Gründung 1990 haben wir uns mit steigenden Kundenanforderungen und neuen Technologien stets weiterentwickelt. Es gibt mehr zu tun und vielseitigere Herausforderungen. Deshalb braucht auch unser bestens eingespieltes Team immer mal wieder Verstärkung. Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich noch heute!