Leipzig gilt als Wiege der deutschen Betriebswirtschaftslehre. In diesem traditionsreichen Umfeld stellt die FOM mit ihrem berufs- und ausbildungsbegleitenden Konzept eine moderne Alternative der Weiterbildung dar.

Leipzig ist eines der jüngsten Hochschulstudienzentren der FOM. Es wurde 2008 gegründet und bietet seinen Studierenden sehr gute Lernbedingungen: Sie kommen in kleinen Gruppen zusammen und profitieren optimal vom Know-how ihrer Dozenten sowie den Erfahrungen ihrer Kommilitonen.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Das wirtschaftswissenschaftliche Studium an der FOM führt Sie zum gefragten Hochschulabschluss und bereitet Sie gezielt auf die akademischen Anforderungen in Ihrem Beruf sowie ganz konkret auf Management- oder Führungsaufgaben vor. Aufgrund des berufsbegleitenden Konzepts der FOM können auch Berufstätige und Auszubildende dieses Studium absolvieren, ohne ihre berufliche Tätigkeit zu unterbrechen. Studiert wird abends und am Wochenende.

Folgende Studiengänge werden in Leipzig angeboten:
  • Bachelor of Arts (B.A.)
    • Business Administration
    • International Management
    • Steuerrecht
  • Bachelor of Laws (LL.B.)
    • Wirtschaftsrecht
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
    • Wirtschaftsinformatik
  • Master of Science (M.Sc.) in den Fachvertiefungen
    • Finance & Accounting
    • Human Resource Management
    • Sales Management
  • Master of Business Administration (MBA)
    • Business Administration
  • Master of Arts (M.A.)
    • Management

Kooperationsinhalte

Inhalte der Kooperation

  • Verlinkung der Community OFFICEmitte.de auf der Webseite der FOM
  • Lehrauftrag für die pludoni GmbH für den Master HRM im Fach Personalgewinnung und -entwicklung